Bands & Friends ist...

wie der Name schon sagt, ein Musikabend mit Freunden und Gästen.

Wir wollen Euch aus den verstaubten Proberäumen hervorholen. Für die entsprechende Kulisse sorgen die Freunde der Bandmitglieder und geladene Gäste. Im Gegensatz zu Veranstaltungen mit Contest-Charakter gibt es keine Jury und keinen Leistungsdruck, Bands & Friends findet in entspannter Atmosphäre statt.



Die Veranstaltung wird durch Pressemitteilungen an regionale Zeitungen (Blitz, Kreuzer, Fritz, Bild, LVZ ...), Radiosender (PSR, Energy, Radio Leipzig...), im Internet und durch das Marketing der jeweiligen Spielstätte beworben.

Die Anforderungen an Euch:

Ihr seid eine Band mit dem "gewissen Etwas", gern auch eine Newcomerband. Letzteres heißt nicht, dass Ihr neu im Geschäft und 17 Jahre alt sein müsst. Oder gut durchtrainiert seid und wie Robbie Williams singen könnt oder so aussehen solltet. Ganz im Gegenteil, wir würden den Altersdurchschnitt gerne etwas heben. Eure Band kann neu und/oder unbekannt sein, sie sollte aber eine gewisse musikalische Qualität bieten.

Jede Band sollte 6-8 Titel zum Besten geben und 30-45 Minuten auf der Bühne verbringen. Ziel ist es, dem Publikum einen Einblick in das Schaffen der Bands zu geben. Cover sind erlaubt, sie sollten aber nicht den überwiegenden Teil des Programms darstellen. Es darf rocken, ruhig oder experimentell sein, nur Hardcore-Trashmetal und Artverwandtes sowie extrem rechte / linke Sachen sind tabu.



Vorhandene Technik:

Eine Licht- und Soundanlage stehen Euch komplett zur Verfügung, Ihr müsst misch- und PA-technisch nichts auffahren. Über den ganzen Abend steht ein Mann am Mixer, ebenso wird Euch beim Aufbau geholfen. Alles was vor der PA liegt (Instrumente, Amps, Mikros etc.) müsst Ihr selbst mitbringen.

Nach der letzten Band läuft Dance-/ Housemusic bis OpenEnd, zu der Ihr Euren Auftritt ausgiebig befeiern könnt. In 2005 entwickelte sich zum Schluss noch munteres Jamming quer durch alle Bands. Das kann sich natürlich gerne, wenn Ihr Lust und Laune habt, wiederholen.



Aufbau / Soundcheck:


Alle Bands werden VOR dem Gig abgemischt, so dass während des Gigs nur noch umgebaut/umgestöpselt wird. Den Soundcheck machen wir in um-gekehrter Reihenfolge, das Equipment der später zuerst spielenden Band bleibt gleich stehen. Es gibt einen Backstage-Bereich, dort könnt Ihr alles was nicht auf der Bühne stehen soll unterbringen und/oder entspannen und/oder einen Imbiss nebst geistreichen Getränken (die wir bezahlen) zu Euch nehmen.

Sonstiges:

Es spielen 4 bis 5 Bands a 30...45 Minuten. Zwischen den Bandauftritten zeigen wir über Beamer und Leinwand experimentelle, studentische Videoclips. Durch den Abend führt eine lockere Moderation. Ihr könnt gern selbst einige Worte über Euer Schaffen verlieren, dies ist aber kein Zwang. Es gibt eine Verkaufsecke mit Merchandising-Artikeln, dort könnt Ihr Eure CDs, T-Shirts etc. verkaufen lassen. Die Erlöse gehören Euch zu 100%.



Bewerbung:

Am einfachsten geht´s per Email an: udo.buttkus@bandsandfriends.de

Wir benötigen:

- in kurzer Form den Werdegang der Band
- ein oder mehrere Bandfotos
- 3 Hörproben im MP3-Format
- einen Link (sofern vorhanden) zu Eurer Band-Homepage

Das Ganze ist auch per Post möglich. Sendet Eure Unterlagen bitte an:

Internetagentur GRAFFIC
Stichwort "Bands & Friends"
Industriestr. 79
04229 Leipzig

Tel.: 0341-35 77 000
Fax: 0341-35 77 010
Email: udo.buttkus@bandsandfriends.de

home: www.bandsandfriends.de supported by: graffic  /  cantarelos