Wie alle guten Sachen...

kam die Idee zu "Bands & Friends" bei mehreren Schwarzbier in einer gut durchräucherten gastronomischen Einrichtung...



Viele Bands verbringen viel Zeit im Proberaum und wenig auf der Bühne.
Sehr oft geht es Filmschaffenden und Videokünstlern ganz genau so.
Das Sprungbrett zur Öffentlichkeit fehlt, kleine Kunstwerke verkümmern
im stillen Kämmerlein.

Bands & Friends bietet die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die in langen Sessions im Proberaum ertüftelten Stücke der Menschheit vorzutragen und dazu gleich die eigenen Fans und Freunde mitzubringen.

Angeregt von einer spontanen Session in 2004 mit ca. 20 Musikern, die ohne Absprache und komplett zufällig aus einem harmlosen Grillabend unter freiem Himmel einen Musikabend machten, der erst irgendwann in der Frühe endete, dachte ich spontan: "Jaa! Das ist es, nochmal bitte!".

So kam es wie es kommen musste:

Das "Bands & Friends" fand am 5. Mai 2007 bereits zum dritten Mal statt.



Das erwartet Euch beim Bands & Friends:

- ein gemütlicher Club, lockere Moderation
- ein Musikabend mit 4 bis 5 handverlesenen Bands bzw.
  Solisten unterschiedlicher Stilrichtungen
- experimentelle Videos und Kurzfilme
- Aftershowparty, Dance- / Housemusic

Links im Menü findet Ihr unter "Programm/Tickets" alles Wissenswerte
zum nächsten Bands & Friends.
home: www.bandsandfriends.de supported by: graffic  /  cantarelos